Newsdetail

5. Sterne Header klein

Turnierbericht der U8

Nach nur drei Tagen Turnierpause hieß es am Samstag, den 07.10.17 für unsere Boxters erneut ran an den Puck!

Pünktlich um 9 Uhr fand das erste Spiel in der Kolbenschmidt Arena in Heilbronn statt. Trotz der kühlen Eishalle und des frühen Beginns hatte unsere U8 Mannschaft einen Traumstart gegen das Team der ESG Esslingen. Bereits mit dem ersten Angriff konnte der Puck im Tor der Esslinger versenkt werden. 

Dies eröffnete ein munteres Toreschießen. Die Esslinger, deren jüngster Spieler auf dem Eis ganze drei Jahre alt war, konnten lediglich in der zweiten Hälfte den Ehrentreffer erzielen. Unsere beiden Torhüter hielten fleißig die Torschüsse der Esslinger ab.

Nächster Gegner war der Heilbronner EC. Nahtlos knüpften unsere Bietigheimer Spieler an das erste Spiel an. Ein erneuter Blitzstart sicherte bereits in der ersten Minute den Führungstreffer gegen die Heimmannschaft. Zur Halbzeit wurde der Vorsprung mit großer Spielfreude stetig ausgebaut. In dem zweiten Durchgang konnten die Heilbronner Mädchen und Jungs kräftig aufholen. Durch eine großartige Abwehrleistung konnte der Vorsprung jedoch über die Spielzeit gerettet werden. Den mitgereisten Zuschauern auf der Tribüne konnte ein tolles Spiel geliefert werden.

Zum Abschluss des Turniers wartete der Mannheimer ERC auf unser nun schon etwas müdes Team. Nachdem wir die erste Halbzeit nutzten um uns auf den Gegner einzustellen, war in der zweiten Halbzeit eine deutliche Steigerung zu erkennen. Die Bietigheim Steelers gaben nicht auf! Den großen Vorsprung der Mannheimer konnten wir jedoch nicht mehr einholen.

 

Nach der dritten sehr guten Turnierleistung in Folge nahmen unsere glücklichen Kids erschöpft und zufrieden die Medaillen und Urkunden entgegen. Der große Jubel beim anschließenden Mannschaftsfoto war ein gelungener Abschluss eines tollen Vormittags. 

Nun geht es erst einmal in eine wohlverdiente kurze Turnierpause.

 

    Hauptsponsor der Jugend- und Nachwuchsmannschaften:
  • Porsche
  • Premiumsponsoren:
  • fmp engineering
  • alwa Mineralwasser
  • Förderverein Steelers
  • Autohaus Scharfenberger