Newsdetail

5. Sterne Header klein

Sieg und Niederlage der U16 gegen den ETC Crimmitschau

Auf einen deutlichen 9:1 am Samstag folgte eine knappe Niederlage am Sonntag.

Das Auftaktspiel am Samstag konnte unsere U16 eindeutig für sich entscheiden. Vom Start weg waren die U16 Youngster der Steelers dominant und münzten gleich die ersten beiden Überzahlsituationen in Tore um. Das 3:0 gleich zu Beginn des Mitteldrittels, war dann der Türöffner für tolle Kombinationen und weitere Treffer unserer Jungs. Entstand 9:1.

Am Sonntag merkte man den Jungs aus Crimmitschau die herbe Niederlage vom Vortag nicht an, im Gegenteil. Crimmitschau war von Beginn an hellwach und es entwickelte sich eine heiß umkämpfte Partie, die bis zum Schluss spannend blieb. In der 18.Spielminute gelangen den Steelers der 1:0 Führungstreffer. Die Antwort des ETCs ließ nicht lange auf sich warten. 41 Sekunden vor Ende des ersten Drittel markierten die Sachsen den Ausgleichstreffer. Im zweiten Drittel gingen die Sachsen schnell in Führung. Das brachte unsere Jungs ein wenig aus dem Konzept. Der Druck des ETCs nahm stetig zu und so gelang Crimmitschau auch ein drittes Tor. Im letzten Spielabschnitt kämpften unsere Jungs bravourös und waren nun auch wieder das spielbestimmende Team auf dem Eis. Leider reichte es nur noch zum 2:3 Anschlusstreffer.

Das nächste Spiel findet am Sonntag, 10.12.2016 um 11Uhr in der EgeTrans Arena statt. Gegner ist dann der EHC München.

    Hauptsponsor der Jugend- und Nachwuchsmannschaften:
  • Porsche
  • Premiumsponsoren:
  • fmp engineering
  • alwa Mineralwasser
  • Förderverein Steelers
  • Autohaus Scharfenberger