Newsdetail

SC Bietigheim-Bissingen Steelers e.V. Geschäftsstelle Steelers

U15 grün zum Abschluss der Vorrunde in Mannheim

Am Sonntag, dem 25.11.2018 war unsere U15 grün zum letzten Spiel der EBW-Vorrunde zu Gast in Mannheim, um gegen den MERC anzutreten. Ein starker Gegner, dem sich unsere Jungs im ersten Saisonspiel knapp geschlagen geben mussten.

Wie erwartet konnten die mitgereisten Fans ein spannendes, faires Spiel auf Augenhöhe bewundern. Bereits in der dritten Minute wurden unsere Young Steelers für ihren Kampfgeist belohnt, der gegnerische Torhüter musste hinter sich greifen. Mannheim stürmte im Folgenden mit aller Macht, konnte aber weder unsere stabil stehende Abwehr noch den gut aufgelegten Goalie überwinden. Auch unseren Jungs war kein weiterter Torerfolg möglich, so ging es mit 0:1 in die erste Pause.

Im zweiten Spielabschnitt ging es ebenso weiter. Das Spiel wogte hin und her, viele sehenswerte Aktionen, die jedoch alle ohne Erfolg blieben. Bis, leider, zur vorletzten Minute. Ein perfekt platzierter verdeckter Schuss links oben brachte den Ausgleich. Mannheim witterte wieder Erfolgsluft und griff mit neuem Schwung an. Die Pausensirene schickte dann aber beide Mannschaften beim Stand von 1:1 wieder in die Kabine. Zeit zum Sortieren und Durchatmen.

Auch das dritte Drittel begann mit starkem Druck des Gegnerteams, dem unsere Jungs aber eine Menge entgegen zu setzen hatten. Dann lauter Jubel in der 45. Spielminute. Ein wunderbar herausgespieltes Tor der Young Steelers. 1:2 stand auf der Uhr. Mannheim versuchte alles, aber an unserer Defense war kein Vorbeikommen. Kurz vor Schluss dann noch eine Szene, die auf und neben dem Eis für heftige Diskussionen noch über das Spiel hinaus sorgte. Die Mannheimer Spieler hatten den Puck im Tor gesehen und schon gejubelt, unser Goalie hatte ihn aber kurz vor der Linie abgefangen. Die Scheibe war auf seinem Schlittschuh zum Liegen gekommen. Eine kuriose Szene, die Schiedsrichter entschieden nach eingehender Beratung auf kein Tor.

So stand das Endergebnis fest, ein Sieg mit 1:2, auf den unsere Jungs wirklich stolz sein können.

Damit ist für unsere U15 grün die EBW-Vorrunde beendet, 20 Punkte aus 10 Spielen mit einer Torbilanz von +30 stehen zu Buche. Ein ordentliches Ergebnis, mit dem man zufrieden sein kann. Nicht in jedem Spiel wurde die volle Leistungsfähigkeit ausgeschöpft, aber die Richtung passt. Wir sind alle sehr gespannt, was unsere Young Steelers in diesem Jahr in der Bayernrunde leisten können. Im Dezember geht es los, wir werden hier weiter berichten.

Uli Herz

    Hauptsponsor der Jugend- und Nachwuchsmannschaften:
  • Porsche
  • Premiumsponsoren:
  • fmp engineering
  • alwa Mineralwasser
  • Förderverein Steelers
  • Autohaus Scharfenberger