Newsdetail

SC Bietigheim-Bissingen Steelers e.V. Geschäftsstelle Steelers

Steelers Damen beenden Saison mit verdientem Sieg

Am 31.03.2018 absolvierten die Steelers Damen ihr letztes Spiel in der Saison 2017/18  gegen den 4. Platzierten ESC Hügelsheim 09 in deren Spielstätte.

Am 31.03. hieß es für die Steelers Damen früh aufstehen. 12 Uhr Spielbeginn in der Baden Airpark Eisarena in Hügelsheim, dementsprechend musste man früh los. Mit dabei waren einige Fans und Familienmitglieder, die die Steelers Damen ein letztes Mal lautstark unterstützen wollten. Von Beginn an motiviert gingen die Steelers Damen in ihr Spiel, denn eins stand fest:

„Den 3. Platz lassen wir uns nicht mehr nehmen!“ Das bekamen auch die Hügelsheimerinnen zu spüren, denn durch den dauerhaften Druck auf das gegnerische Tor, erzielte Jennifer Richter in der 8. Minute das verdiente 0:1 für die Steelers Damen. Das 0:2 ließ nicht lange auf sich warten. Schon drei Minuten später erfolgte nach Zuspiel von Jennifer Richter das 2. Tor durch Sandra Westrich. Nun hieß es Führung ausbauen und so schoss zum 2. Mal Sandra Westrich ein Tor, das 0:3, dieses Mal durch Zuspiel von Vanessa Strom. Bis zur Pause folgten noch das 0:4 vorbereitet von Sandra Westrich, Jennifer Richter und erzielt durch Jil Turco; das 0:5 wurde nach Zuspiel von Sandra Westrich und Jil Turco durch Jennifer Richter erzielt und das 0:6 durch einen wunderschönen Alleinlauf von Jil Turco.

Im 2. Drittel lief es für die Steelers Damen zu Beginn nicht sehr prickelnd. 2 Gegentore durch Tanja Golebiowski und die nicht genutze Überzahl, warfen die Damen etwas zurück. 2:6 in der 32. Minute, doch von Kopf hängen lassen war keine Spur und so kam in der 37. Minute die Antwort der Steelers Damen. Nach Zuspiel von Jennifer Richter erzielte Sandra Westrich das 2:7, der Knoten im 2. Drittel war gelöst und so blieb es bis zur 2. Drittelpause beim 2:7 für die Steelers Damen.

Im letzten Drittel zeigten die Hügelsheimerinnen noch einmal alles. 10 Minuten lang wurde von beiden Seiten aus gekämpft, wodurch das Spiel relativ ausgeglichen war. Auf beiden Seiten gab es Chancen, die jedoch nicht verwertet wurden, bis auf die 51. Minute. nach Zuspiel von Sonja Kormanik und Jil Turco erzielte Jennifer Richter das 2:8. Die Hügelsheimerinnen gaben sich jedoch bis zum Ende hin nicht geschlagen und holten nochmal alles Mögliche aus sich heraus und konnten trotz starkem Abwehrspiel der Steelers Damen noch 3 Tore in der 52.; 53.; und 56. Minute erzielen.

Das Spiel endete mit einem verdienten 5:8 Sieg für die Steelers Damen und so konnte man die Saison mit einem überaus zufriedenen 3. Platz und anschließender Trainerdusche beenden. 

Die Steelers Damen bedanken sich recht herzlich für die mitgereisten Fans und alle die auch Daheim mitfiebern und uns unterstützen. Ohne euch wäre dieser riesen Erfolg nicht möglich gewesen.

Es spielten: Jana Läpple, Nadine Keim, Vanessa Strom, Vanessa Sihler, Lisa Schönthaler, Sonja Kormanik, Jennifer Richter, Sandra Westrich, Jil Turco, Leonie Haug und Alexandra Gross.                                               

Vanessa Sihler

    Hauptsponsor der Jugend- und Nachwuchsmannschaften:
  • Porsche
  • Premiumsponsoren:
  • fmp engineering
  • alwa Mineralwasser
  • Förderverein Steelers