Newsdetail

SC Bietigheim-Bissingen Steelers e.V. Geschäftsstelle Steelers

U9 Turnier bei den Schwenninger Wild Wings

Am Samstag, den 16. März ging es bei frühlingshaftem Wetter für die U9 in die Schwenninger Helios Arena.

Mit vier Blöcken und zwei Torhüter traten die Bietigheimer Kinder an.

Der erste Gegner war dann auch gleich die gastgebende Mannschaft. Die Wild Wings Future Mannschaft verstand es ihren Heimvorteil effizient zu nutzen. Alle Schwenninger Blöcke spielten sichere Kombinationen und machten es unseren kleinen Steelers schwer in das Spiel zu finden. Unsere beiden Torhüter mußten Schwerstarbeit leisten.

Nach dem ersten schweren Spiel ging es dann gegen den benachbarten Heilbronner. Aufgerüttelt durch das erste Spiel zeigte die Bietigheimer Mannschaft ein besseres Spiel. Jedoch war gegen Heilbronn an diesem Tag kein Kraut gewachsen.

Das abschließende Spiel fand gegen die ESG Esslingen statt. Alle Blöcke waren hochmotiviert und ließen sich die Strapazen der vorangegangenen Spiele nicht anmerken. Die Trainer und Zuschauer sahen ein ausgeglichenes Spiel. Es wurden Tore geschossen und mit großem Einsatz verhindert, der freie Mitspieler für den entscheidenden Pass gesucht und auch die Torhüter zeigten ihr ganzes Können. Die Steelers spielten bis zur Schlusssirene hochkonzentriert und genossen den verdienten Jubel der mitgereisten Zuschauer. Somit gab es bei der abschließenden Medaillenübergabe doch noch strahlende Gesichter zu sehen.

Alles in allem ein Turnier bei die U9 Kinder sehr diszipliniert aufgetreten sind, Spaß am Spiel hatten und noch dazu viel für die Zukunft lernen konnten.


Christian Laier

    Hauptsponsor der Jugend- und Nachwuchsmannschaften:
  • Porsche
  • Premiumsponsoren:
  • fmp engineering
  • alwa Mineralwasser
  • Förderverein Steelers
  • Autohaus Scharfenberger