Newsdetail

5. Sterne Header klein

Turnierbericht U9 - Hügelsheim vom 14.12.2019

Bereits eine Woche nach der großen Bustour nach Freiburg ging es für unsere U9 erneut über die A8 und die A5 in Richtung Süden. Diesmal galt es, beim EBW-Turnier im badischen Hügelsheim zu bestehen. Die Jungs und Mädchen aus Bietigheim konnten dabei neue Erfahrungen sammeln, denn gespielt wurde am Baden-Airpark auf einer Eisfläche mit nordamerikanischen Maßen und großen Toren.

Das Teilnehmerfeld war das gleiche wie in der Woche zuvor. Die Reihenfolge der Gegner war exakt umgekehrt. So bekamen es die kleinen Steelers im ersten Spiel mit dem EHC Freiburg zu tun. Die Breisgauer gingen engagiert ins „Rückspiel“ und konnten die ersten Treffer für sich verbuchen. Aber unsere U9 ließ das nicht unbeantwortet stehen und kam im Verlauf des Spiels ebenfalls zu einigen Torerfolgen, so dass sich eine ausgeglichene Partie entwickelte.

Im zweiten Spiel durfte sich die U9 mit dem Gastgeber Hügelsheim/Waldbronn messen. Auch hier zeigte die Mannschaft aus Bietigheim echte Comeback-Qualitäten. Während man in der ersten Halbzeit neben den eigenen Treffern auch den Gastgebern einige Erfolge ermöglichte, konnten unsere Jungs und Mädels vor allem zum Ende des Spiels mehrere Treffer hintereinander erzielen und sich für ihre Arbeit belohnen.

In der letzten Partie des Tages ging es gegen den gewohnt starken Schwenninger ERC. Beide Teams gaben noch einmal ihr bestes. Nach 30 Minuten mit vielen schönen Torchancen und einigen sehenswerten Paraden hatte sich unsere U9 ihre Medaillen und Urkunden verdient und konnte sich schnellstens auf den Weg nach Hause machen.

Wie immer geht ein großer Dank an die Betreuer und unseren Trainer Lukas Traub, der diesmal an der Bande das Sagen hatte.

Am Samstag Abend stand dann die gemeinsame Weihnachtsfeier der U9/U7 auf dem Programm. Es war ein schönes und sehr harmonisches Fest, bei dem jeder Hunger und Durst stillen konnte. Die Eltern hatten reichlich Salatae fürs Büffet gespendet und allen schmeckte es sehr. Natürlich gab es auch Geschenke für unsere Kinder aber auch die Trainer und Betreuer sollten nicht leer ausgehen. Deswegen an dieser Stelle hier noch einen Riesendank von unseren Coaches Rudy und Lukas an alle Eltern für die tollen Geschenke. Ebenso einen Riesendank von unseren Betreuern für ihre Geschenke.

Carsten Petsch

    Hauptsponsor der Jugend- und Nachwuchsmannschaften:
  • Porsche
  • Premiumsponsoren:
  • fmp engineering
  • alwa Mineralwasser
  • Förderverein Steelers
  • Autohaus Scharfenberger